kress pro, Ich bin bekennendes Schlitzohr
2019#07

kress pro

Das Magazin für Führungskräfte bei Medien.

kress pro berichtet als professioneller Begleiter für Profis über aktuelle Geschehnisse, Personen und Kennzahlen aus der Medien- und Kommunikationsbranche. Das Dossier erscheint als Beilage von kress pro. Der Schwerpunkt liegt auf Strategie und Best-Practice.

Bitte wählen Sie:

€27.00 *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Delivery time approx. 5 working days

Available as instant download

kress pro 2019#07

Titel

Ich bin bekennendes Schlitzohr

Nur noch wenige Monate bis zum Start: Herr Steingart, können Sie auf Ihrem Schiff den Journalismus wirklich neu erfinden?

Weitere Themen

Ranking: Die besten TV-Manager 2019
Wer sich im umkämpften TV-Geschäft wie gut schlägt.
„Ich habe die Hauspolitik unterschätzt“
Vor einem Jahr musste Klaus Brinkbäumer als Chefredakteur beim „Spiegel“ gehen. Im ersten Interview seitdem kritisiert er den Einfluss der Mitarbeiter KG und sagt, welche Ratschläge er anderen Führungskräften gibt.
Weg damit!
Der Verein Letzte Werbung will die Deutsche Post wegen „Einkauf aktuell“ verklagen. Die Aktivisten fordern, dass unadressierte Werbung nur noch an diejenigen verteilt werden darf, die zustimmen. Das könnte auch für Tages- und Anzeigenblätter gefährlich werden.
Branche in Aufruhr
Die seit Mai in Deutschland verfügbare integrierte Jobsuche auf Google verändert das Kräfteverhältnis im Markt der Online- Stellenportale. Es geht um ein Milliardengeschäft und die Frage, wer seine Position im Wettbewerb verteidigen kann.
Ohne Loyalität keine Abos
Wie das Computerspielemagazin „Gamestar“ mit seinem Online-Bezahlangebot „Gamestar Plus“ erfolgreich jüngere Nutzer anspricht.
Typ: Einzelausgabe, Einzelausgabe mit E-Paper, Halbjahresabo, Jahresabo, Studentenabo
Medium: E-Paper, Magazin
Themen: Journalismus, Kommunikation, Management, Marketing, Volontäre/Praktikanten/Azubis
Leseprobe:
Ausgabe
07/2019
Erschienen am
8 September 2019
Top Cases dieser Ausgabe

Case 1 Vertrieb

Wie Andreas Volleritsch und Oliver Wurm das Grundgesetz zum Kiosk- Bestseller gemacht haben.

Case 2 Daten

Wie die Audience-Development-Teams von Zeit, Bauer, Funke und Vogel arbeiten und welche Tipps sie anderen geben.

Case 3 Strategie

Wie der Fachtitel „CIO“ sein Geschäft durch neue Erlösquellen diversifiziert – von Community bis zur Weiterbildung.

Case 4 Gründer

Wie Hansjörg Zimmermann mit seinem Start-up für spielerische Bildungs-Apps den Durchbruch schaffen will.

Case 5 Vermarktung

Wie das Tiroler Familienunternehmen Ablinger & Garber Themenmagazine in Deutschland und bis nach China verkauft.

Dossier Digitalvertrieb

Wie die Badische Zeitung Abos verkauft.

Ihre Vorteile als Kress Pro Jahres-Abonnement
Das Jahresabo sichern und keine Ausgabe mehr verpassen – das Magazin inklusive E-Paper.
  • 10 Ausgaben kress pro Print und E-Paper mit mehr als 100 Seiten je Magazin
  • 10 Ausgaben kress pro-Dossier
  • Unlimitierter Zugriff auf mehr als 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie Zugriff auf 40 Dossiers
  • Mehr als 50 Strategie-Gespräche mit den Top-Leadern der Branche
  • 10 Prozent auf alle kress-Tour-Tickets
  • 25 Prozent auf das Ticket zum European Publishing Congress in Wien (inkl. Get-together u. European Publishing Awards Winners Night)
  • 10 Prozent Rabatt auf ein Stelleninserat: Die kress.de Stellenbörse testen und die erste Buchung günstiger erhalten
kress pro, Machtkampf bei der Süddeutschen Zeitung
Zum Produkt
2019#06 kress pro
Machtkampf bei der Süddeutschen Warum das Verhältnis zwischen Digital-Chefin Julia Bönisch und den Print-Chefredakteuren Kurt Kister und Wolfgang Krach zerrüttet ist.
Content 1 Stück
From €27.00 *
kress pro 2019#08
Zum Produkt
2019#08 kress pro
Döpfner geht volles Risiko Warum der Springer-Vorstandschef sich KKR ins Haus holt. Wer von dem Deal profitiert.
Content 1 Stück
From €27.00 *