kress pro 2021/02: Was jetzt beim Spiegel läuft
2021#02

kress pro

Das Magazin für Führungskräfte bei Medien.

kress pro berichtet als professioneller Begleiter für Profis über aktuelle Geschehnisse, Personen und Kennzahlen aus der Medien- und Kommunikationsbranche.

Bitte wählen Sie:

€35.00 *
Content: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Delivery time approx. 5 working days

Available as instant download

kress pro 2021#02

Titel

Was jetzt beim Spiegel läuft

Welche Konflikte das Haus belasten. Wie Geschäftsführer Stefan Ottlitz alles auf den Digitalvertrieb setzt.

Weitere Themen

Die wichtigsten Mediendesigner 2021
Zum ersten Mal hat „kress pro“ ermittelt, wer für das Design der größten Zeitungen, Zeitschriften und Online-Angebote verantwortlich ist. Und welche Trends den Markt derzeit prägen.
„Eine Auswertungskette, die uns stolz macht“
Für den Medienmanager und Pay-TVLobbyisten Tim Werner ist Fernsehen ein Profiteur der Krise. Im Interview erläutert er, auf welchen Wegen sich Pay-TV-Angebote am besten verkaufen.
Wurden klare Linien gezogen?
Wie die internen Ermittlungen gegen Bild-Chef Julian Reichelt ausgehen, ist noch offen. Klar ist aber: Springer muss was ändern.
Der Besuch der Alten Dame
Die NZZ verfolgt in Deutschland hochfliegende Pläne. Wie sind die Erfolgschancen der Schweizer?
„Wir reden seit den Lockdowns viel mehr miteinander“
Nach welchen Prinzipien Martin Kotynek, Chefredakteur des österreichischen „Standards“, die Redaktion seit Corona führt.
„Amazon ist immer an allem schuld“
Die Münchner Literaturagentin Lianne Kolf bringt seit 40 Jahren erfolgreich Autoren und Verlage zusammen.
Das „Handelsblatt“ und der große Bluff
Ein vermeintlicher Scoop des „Handelsblatts“ hatte im Sommer 2019 die finale Aufdeckung des Wirecard-Betrugsfalles durch die „Financial Times“ um Monate behindert.
Typ: Einzelausgabe, Einzelausgabe mit E-Paper, Halbjahresabo, Jahresabo, Studentenabo
Medium: E-Paper, Magazin
Themen: Journalismus, Kommunikation, Management, Marketing, Volontäre/Praktikanten/Azubis
Leseprobe:
Ausgabe
02/2021
Erschienen am
19 March 2021
Top Cases dieser Ausgabe

Case 1: Redaktion
Wie Focus Online mit KI-Technologie misst, wie lösungsorientiert die Inhalte sind, und so die Akzeptanz bei Lesern und Werbekunden steigert.

Case 2: Vertrieb
Wie die dfv Mediengruppe mit den Fachtiteln „Horizont“ und Co. ihre digitalen Vertriebserlöse steigert.

Case 3: Strategie
Wie zwei Regionalverlage fusionieren: die „Münsterländische Tageszeitung“ und die „Oldenburgische Volkszeitung“.

Case 4: Strategie
Wie das Medienhaus CH Media aus der Schweiz neue Newsportale mit seinen regionalen Radios kombiniert und dadurch neue Zielgruppen erschließt.

Case 5: Vertrieb
Sport-Verticals, Segment-Abos: Welche Paid-Projekte scheiterten und was die Verlage daraus gelernt haben.

Dossier Werbevermarktung - 22 Projekte, um das Werbegeschäft anzukurbeln.
Ihre Vorteile als Kress Pro Jahres-Abonnement
Das Jahresabo sichern und keine Ausgabe mehr verpassen – das Magazin inklusive E-Paper.
  • 10 Ausgaben kress pro Print und E-Paper mit mehr als 100 Seiten je Magazin
  • 10 Ausgaben kress pro-Dossier
  • Unlimitierter Zugriff auf mehr als 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie Zugriff auf 40 Dossiers
  • Mehr als 50 Strategie-Gespräche mit den Top-Leadern der Branche
  • 10 Prozent auf alle kress-Tour-Tickets
  • 25 Prozent auf das Ticket zum European Publishing Congress in Wien (inkl. Get-together u. European Publishing Awards Winners Night)
  • 10 Prozent Rabatt auf ein Stelleninserat: Die kress.de Stellenbörse testen und die erste Buchung günstiger erhalten
kress pro 2021/01: Digitalabos - so halten Sie neue Kunden.
Zum Produkt
2021#01 kress pro
Digitalabos: So halten Sie neue Kunden Die wichtigsten Erkenntnisse zum Top-Thema der Branche von Digitalprofis wie Sarah Brasack und Co.
Content 1 Stück
From €35.00 *
kress pro Dossier 2020/02 Werbevermarktung - 22 Projekte, um das Werbegeschäft anzukurbeln
Zum Produkt
Dossier Werbevermarktung
22 Projekte, um das Geschäft anzukurbeln
Content 1 Stück
€19.90 *
kress pro Dossier 2020/01 Leseforschung - Strategien, um Printleser zu binden
Zum Produkt
Dossier Leseforschung
Strategien, um Printleser zu binden
Content 1 Stück
€19.90 *
kress pro 2020/10 Der Manager des Jahres: Nicolas Fromm, NOZ/Mh:n Medien
Zum Produkt
2020#10 kress pro
Der Manager des Jahres Nicolas Fromm, Digitalchef der NOZ/mh:n Medien, verantwortet mit 150.000 Digitalabos das erfolgreichste Angebot eines regionalen Medienhauses.
Content 1 Stück
From €35.00 *
kress pro 2022/01: Was wollen die Belgier? - Mediahuis-Chef Gert Ysebaert sagt, warum er das Medienhaus Aachen gekauft hat und warum er in Deutschland nach weiteren Zeitungen sucht.
Zum Produkt
2022#01 kress pro
Was wollen die Belgier? Mediahuis-Chef Gert Ysebaert sagt, warum er das Medienhaus Aachen gekauft hat und warum er in Deutschland nach weiteren Zeitungen sucht.
Content 1 Stück
From €38.00 *
kress pro 2020/03: So kommen wir durch die Krise - Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt.
Zum Produkt
2020#03 kress pro
So kommen wir durch die Krise Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt.
Content 1 Stück
From €35.00 *
kress pro 2020/02 "Jetzt geht es richtig los" Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert.
Zum Produkt
2020#02 kress pro
"Jetzt geht es richtig los" Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert.
Content 1 Stück
From €35.00 *
kress pro 2020/01, "Wir wollen größer und querdenken": Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will.
Zum Produkt
2020#01 kress pro
"Wir wollen größer und quer denken" Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will.
Content 1 Stück
From €35.00 *
kress pro 2019/10, Chefredakteur des Jahres: Relotius-Affäre und Print-Online-Fusion: Wie Steffen Klusmann sein erstes Jahr beim "Spiegel" überlebte.
Zum Produkt
2019#10 kress pro
Chefredakteur des Jahres Relotius-Affäre und Print-Online-Fusion: Wie Steffen Klusmann sein erstes Jahr beim "Spiegel" überlebte.
Content 1 Stück
From €27.00 *
kress pro 2019/09 Die regionale Digital-Strategie des SWMH: Manager Herbert Dachs sagt, wo er spart, wo er investiert und wie er 35.000 Digital-Abonnenten in nur drei Jahren gewinnen will.
Zum Produkt
2019#09 kress pro
Die regionale Digital-Strategie der SWMH Manager Herbert Dachs sagt, wo er spart, wo er investiert und wie er 35.000 Digital-Abonnenten in nur drei Jahren gewinnen will.
Content 1 Stück
From €27.00 *
kress pro 2019/05: Will uns Facebook echt helfen? Partner-Manager Jesper Doubt sagt, wie der Globale Player mit deutschen Medien ins Geschäft kommen will.
Zum Produkt
2019#05 kress pro
Will uns Facebook echt helfen? Partner-Manager Jesper Doub sagt, wie der Global Player mit deutschen Medien ins Geschäft kommen will.
Content 1 Stück
From €27.00 *