Wirtschaftsjournalist 05#2019
2019#05

Der Wirtschaftsjournalist

Das Magazin für Finanz- und Wirtschaftsjournalisten, PR-Manager und Analysten

Alles über Finanz- und Wirtschaftsjournalismus, Investor-Relations und PR-Arbeit für Wirtschaftsunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bitte wählen Sie:

12,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

oder als Sofortdownload verfügbar

Der Wirtschaftsjournalist 2019#05

Titel

Das Ende der „Bilanz“

Chefredakteur Klaus Boldt wollte mit dem Newcomer ganz nach oben. Jetzt stellt Axel Springer das Wirtschaftsmagazin ein. Warum der Titel trotz großer Ambitionen am Ende nicht mehr zu halten war. Eine Bilanz zur „Bilanz“.

Weitere Themen

Der Tod der„Bilanz“ kam schleichend
In der Aufregung um die Sparmaßnahmen des Axel Springer Verlages ist untergegangen, dass das Wirtschaftsmagazin „Bilanz“ beerdigt wird. Es könnte die letzte Neugründung der Branche gewesen sein.
Was wird jetzt aus Springer?
Verlegerin Friede Springer und Vorstandschef Mathias Döpfner haben sich mit den Finanzinvestoren von KKR eingelassen, um die Zukunft zu sichern. Es steht viel auf dem Spiel. Als Gewinner aber steht schon jetzt der Springer-Vorstand fest.
Jan Runau ist wieder vorn
Zum vierten Mal haben die Wirtschaftsjournalisten den Sprecher von Adidas auf Platz eins gewählt. Alle weiteren Platzierungen und warum die Techkonzerne erneut ganz hinten liegen, in unserem großen Special.
„Von der Brennstoffzelle überzeugt“
Edzard Reuter wollte in den 1990er- Jahren die Daimler-Benz AG zu einem integrierten Technologiekonzern umbauen, um auf die Umwelt- und Energiekrise reagieren zu können.
Fast alles ist Wirtschaft
Der Berliner „Tagesspiegel“ bietet zusätzlich zu den überregionalen Wirtschaftsseiten seit Neuestem die tägliche Regionalseite „Berliner Wirtschaft“ an. Das Blatt punktet auch mit Expertenwissen.
Wie sich „Capital“ verändern will
Das Magazin hat sich mit den Online Marketing Rockstars verbrüdert und die neue Medienmarke „Finance Forward“ an den Start gebracht.
Politische Extrawurst in Österreich
In Deutschland wäre ein Procedere wie nach der Ibiza-Affäre nicht möglich, sagen deutsche Korrespondenten.
„Die beste digitale Zeitung“
Die niederländische Wirtschaftszeitung „Het Financieele Dagblad“ hat bei ihrer Umgestaltung gelernt, dass die Leser auch werktags lange Texte lesen wollen.
„Kapitalismus tötet“
Der Schweizer Autor Jean Ziegler liefert mit seinem Buch über die negativen Folgen des Kapitalismus der jungen Generation die Argumente für ihre Kritik an der Globalisierung.
Typ: Einzelausgabe, Einzelausgabe mit E-Paper, Jahresabo, Probeabo, Studentenabo
Medium: E-Paper, Magazin
Themen: Journalismus, Kommunikation, Management, Marketing, PR, Volontäre/Praktikanten/Azubis
Leseprobe:
Ausgabe
05/2019
Erschienen am
18. Oktober 2019
Ihre Vorteile als Wirtschaftsjournalist-Abonnent
Das Jahresabo sichern und keine Ausgabe mehr verpassen!
  • 6 Ausgaben „Wirtschaftsjournalist“
  • Inklusive Umweltjournalist, Autojournalist, Food & Agrarjournalist
  • Alles über Finanz- und Wirtschaftsjournalismus, Investor-Relations und PR-Arbeit für Wirtschaftsunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
PR Report 05/2019
Zum Produkt
2019#05 PR Report
Umparken im Kopf Warum VW-Kommunikationschef Peik von Bestenbostel zulässt, was für viele PR-Profis ein Albtraum ist
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
Der Wirtschaftsjournalist 2019#06
Zum Produkt
2019#06 Der Wirtschaftsjournalist
Der Sanierer ist Wirtschaftsjournalist des Jahres Horst von Buttlar hat „Capital“ neu erfunden und aus dem Magazin einen profitablen Wirtschaftstitel für die heutige Generation von Aufsteigern gemacht.
Inhalt 1 Stück
ab 12,00 € *
kress pro Dossier, Social Media, Strategien für Publisher
Zum Produkt
Dossier Social Media
Strategien für Publisher
Inhalt 1 Stück
27,00 € *
Wirtschaftsjournalist: Das Endspiel um die Inhalte
Zum Produkt
2019#04 Der Wirtschaftsjournalist
Das Endspiel um die Inhalte Facebook, Google & Co. sind nicht nur die großen Profiteure des Journalismus. Neuerdings sind sie auch wichtige Geldgeber. Was bedeutet das?
Inhalt 1 Stück
ab 12,00 € *
Wirtschaftsjournalist: Steltzners Sturz: Warum der Herausgeber der FAZ gehen musste.
Zum Produkt
2019#02 Der Wirtschaftsjournalist
„Steltzners Sturz“ Warum der Herausgeber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" gehen musste. Alles über den Rausschmiss des Jahres.
Inhalt 1 Stück
ab 12,00 € *
Wirtschaftsjournalist, Gabors langer Schatten
Zum Produkt
2020#01 Der Wirtschaftsjournalist
Gabors langer Schatten Sinkende Anzeigenerlöse, verunsicherte Mitarbeiter, unklare Zukunft: So steht die Handelsblatt Media Group im Jahr zwei nach Steingart da.
Inhalt 1 Stück
ab 14,00 € *
Wirtschaftsjournalist: Das Endspiel um die Inhalte
Zum Produkt
2019#04 Der Wirtschaftsjournalist
Das Endspiel um die Inhalte Facebook, Google & Co. sind nicht nur die großen Profiteure des Journalismus. Neuerdings sind sie auch wichtige Geldgeber. Was bedeutet das?
Inhalt 1 Stück
ab 12,00 € *
Wirtschaftsjournalist: Steltzners Sturz: Warum der Herausgeber der FAZ gehen musste.
Zum Produkt
2019#02 Der Wirtschaftsjournalist
„Steltzners Sturz“ Warum der Herausgeber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" gehen musste. Alles über den Rausschmiss des Jahres.
Inhalt 1 Stück
ab 12,00 € *
PR Report 02/2020 - Das Virus und wir
Zum Produkt
2020#02 PR Report
Das Virus und wir PR-Profis in Zeiten der Pandemie: Wie sie kämpfen, was sie erleben, was ihnen Hoffnung macht.
Inhalt 1 Stück
ab 35,00 € *
Druck & Medien Dossier, Textildruck
Zum Produkt
Dossier Textildruck: Potenzial für Druckereien
Digitaler Textildruck: Wo ist der Markt?
Inhalt 1 Stück
9,90 € *
kress pro Dossier 02/2020
Zum Produkt
Dossier Innovationsmanagement
Wie Verlage neue Produkte entwickeln
Inhalt 1 Stück
19,90 € *
2020#01, Druck & Medien, Wir gehen nicht jeden Preis mit
Zum Produkt
2020#01 Druck & Medien
„Wir gehen nicht jeden Preis mit“ Meike Bambuch hat mit ihrem Bruder Florian DHC Media übernommen. Mit welcher Strategie sie die Zukunft planen.
Inhalt 1 Stück
ab 28,00 € *
Jahrbuch für Journalisten 2020
Zum Produkt
  Jahrbuch für Journalisten 2020
Das Jahrbuch für Journalisten hat Beiträge gesammelt, die in den vergangenen Monaten zu den Themen Journalismus, Gesellschaft, Politik und Medien erschienen sind, und die weit über den Tag hinaus Gültigkeit haben.
Inhalt 1 Stück
19,50 € *
Titeln für Online
Zum Produkt
Journalisten Werkstatt Titeln für Online
Titeln kann jeder. Clickbait meiden auch! Über den schlechten Ruf der Online-Überschrift. Und wie sich das ändern lässt.
6,99 € *
Medium Magazin 06/2019
Zum Produkt
2019#06 medium magazin
Der Journalist des Jahres Juan Moreno
Inhalt 1 Stück
ab 12,00 € *
kress pro, Chefredakteur des Jahres
Zum Produkt
2019#10 kress pro
Chefredakteur des Jahres Relotius-Affäre und Print-Online-Fusion: Wie Steffen Klusmann sein erstes Jahr beim "Spiegel" überlebte.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
PR-Werkstatt: Perfekt präsentieren
Zum Produkt
PR-Werkstatt Perfekt präsentieren
Wie Sie Botschaften in Herzen und Hirne bringen
Inhalt 1 Stück
6,99 € *
PR Report 06/2019, Raus aus der Harmoniefalle
Zum Produkt
2019#06 PR Report
"Raus aus der Harmoniefalle" Patrick Kammerer ist "Kommunikator des Jahres". Der PR-Chef von Coca-Cola sagt, warum Marken für Werte eintreten müssen.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
Vienna
European Publishing Congress Kombiticket PLUS
Zum Event
04. - 06. Oktober 2020 European Publishing Congress Kombiticket PLUS
Der European Publishing Congress bringt von 4. bis 6. Oktober 2020 Medienprofis aus ganz Europa in Wien zusammen. Chefredakteure und Medienmanager diskutieren über die Zukunft ihrer Branche. Dazu präsentieren außergewöhnliche...
Inhalt 1 Stück
590,00 € *
Köln-Bonn
Digitale Transformation – Themen- und Kanalmanagement – Newsroom (verschoben!)
Zum Event
neuer Termin: Herbst 2020 Digitale Transformation – Themen- und...
In Zeiten digitaler Transformation müssen Unternehmen ihr Kommunikationsangebot erweitern und darauf achten, ihren strategischen Content über die für ihre Zielgruppen relevanten Kanäle zum richtigen Zeitpunkt auszuspielen. Die PR Report...
Inhalt 1 Stück
ab 693,00 € *
kress pro 2019#08
Zum Produkt
2019#08 kress pro
Döpfner geht volles Risiko Warum der Springer-Vorstandschef sich KKR ins Haus holt. Wer von dem Deal profitiert.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
Journalisten Werkstatt: Visuelles Storytelling, Florian Sturm
Zum Produkt
Journalisten Werkstatt Visuelles Storytelling
Kreative Pressefotos Keine Nachricht ohne Bilder. Das bedeutet auch: Fotojournalisten wird aktuell mehr abverlangt denn je – vor allem, was eine innovative Bildsprache betrifft
Inhalt 1 Stück
6,99 € *
Schweizer Journalist 04/2019
Zum Produkt
2019#04 Schweizer Journalist
Der Zustand des Arbeitsmarktes Karin Wenger und 15 weitere Kolleginnen und Kollegen über ihre berufliche Situation.
ab 12,00 € *
kress pro, Machtkampf bei der Süddeutschen Zeitung
Zum Produkt
2019#06 kress pro
Machtkampf bei der Süddeutschen Warum das Verhältnis zwischen Digital-Chefin Julia Bönisch und den Print-Chefredakteuren Kurt Kister und Wolfgang Krach zerrüttet ist.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
Strategien im Regionalgeschäft
Zum Produkt
Dossier DDV Mediengruppe
Strategien im Regionalgeschäft
Inhalt 1 Stück
27,00 € *
kress pro, Dirk Ippen, FAZ, Juan Moreno
Zum Produkt
2019#04 kress pro
Wem Dirk Ippen seine Gruppe übergibt Der Verleger sagt, wie er wurde, was er ist – und wie es jetzt weitergeht. Ein ungewöhnlich persönliches Gespräch.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
Wirtschaftsjournalist: „Das Geld fällt nicht vom Himmel“ „Handelsblatt“-Chefredakteur Sven Afhüppe muss sparen.
Zum Produkt
2019#01 Der Wirtschaftsjournalist
„Das Geld fällt nicht vom Himmel“ „Handelsblatt“-Chefredakteur Sven Afhüppe muss sparen. Gleichzeitig möchte er die Abonnenten und Erlöse steigern. Allein in diesem Jahr soll die Zahl der Digitalabos um 50 Prozent wachsen. Wie will...
Inhalt 1 Stück
ab 12,00 € *
Wirtschaftsjournalist: Hinter dem Milliardenspiel Seit mehr als zwei Jahren berichtet beim „Spiegel“ ein Team um Rafael Buschmann und Michael Wulzinger in „Football Leaks“ über die Machenschaften im internationalen Fußball.
Zum Produkt
2018#06 Der Wirtschaftsjournalist
Hinter dem Milliardenspiel Seit mehr als zwei Jahren berichtet beim „Spiegel“ ein Team um Rafael Buschmann und Michael Wulzinger in „Football Leaks“ über die Machenschaften im internationalen Fußball. Nun sind die...
Inhalt 1 Stück
ab 12,00 € *
Gesamtkunstwerk Text: Wie Wörter wirken, Journalisten Werkstatt, Peter Linden
Zum Produkt
Journalisten Werkstatt Wie Wörter wirken
Gesamtkunstwerk Text: Schreiben und Redigieren im Akkord - das ist Alltag vieler Journalisten. Eine Werkstatt-Triologie zeigt, wie dennoch bessere Texte entstehen.
Inhalt 1 Stück
6,99 € *
Besser schreiben: Wie Sätze wirken, Journalisten Werkstatt, Peter Linden
Zum Produkt
Journalisten Werkstatt Wie Sätze wirken
Besser schreiben
Inhalt 1 Stück
6,99 € *
Besser schreiben: Wie Texte wirken, Journalisten Werkstatt, Schreiben und Redigieren im Akkord, Peter Linden
Zum Produkt
Journalisten Werkstatt Wie Texte wirken
Schreiben und Redigieren im Akkord - das ist Alltag in vielen Redaktionen. Die Werkstatt zeigt, wie man ganze Texte analysiert und redigiert.
Inhalt 1 Stück
6,99 € *
Journalisten Werkstatt: Datenjournalismus, Mirko Lorenz
Zum Produkt
Journalisten Werkstatt Datenjournalismus II
Projekte, Tools und Teamskills
Inhalt 1 Stück
6,99 € *
Crashkurs für PR-Texter: Schreiben wie ein guter Journalist, PR-Werkstatt, Uwe Stolzmann
Zum Produkt
PR-Werkstatt Crashkurs für PR-Texter
Schreiben wie ein guter Journalist
Inhalt 1 Stück
6,99 € *
Wirtschaftsjournalist: Ist Tichy schuld? Nachdem der Ex-CDU-PolitikerFriedrich Merz den Ludwig-Erhard-Preis abgelehnt hat, ist Roland Tichy unter Druck geraten. 7 Fragen und 7 Antworten zum besten Sommertheater des Jahres.
Zum Produkt
2018#04 Der Wirtschaftsjournalist
Ist Tichy schuld? Offene Rechnungen und beleidigte Leberwürste: Nachdem der Ex-CDU-PolitikerFriedrich Merz den Ludwig-Erhard-Preis abgelehnt hat, ist Roland Tichy unter Druck geraten. 7 Fragen und 7 Antworten zum besten...
Inhalt 1 Stück
ab 12,00 € *
kress pro: wohin steuert die SZ?
Zum Produkt
2018#01 kress pro
Wohin steuert die "SZ"? Nach jahrelangem Schweigen sprechen die Chefs des Süddeutschen Verlags, Stefan Hilscher und Karl Ulrich, erstmals über ihre Strategie.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *