Der Österreichische Journalist: Die Journalistin des Jahres Puls-4-Chefredakteurin Corinna Milborn
2017#12

Der Österreichische Journalist

Das Magazin für Journalistinnen und Journalisten

medium magazin ist das unabhängige Branchenmagazin. Es berichtet als professioneller Begleiter für Journalistinnen und Journalisten über aktuelle Themen und Personen aus der Branche und gibt wertvolle Praxistipps.

Bitte wählen Sie:

12,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

oder als Sofortdownload verfügbar

Der Österreichische Journalist 2017#12+01

Titel

Die Journalistin des Jahres.

Puls-4-Chefredakteurin Corinna Milborn

Weitere Themen

„Jeder Journalist sollte mal ins Gefängnis“
Doch wie ist es dort? Antworten hat Philipp Maußhardt, Leiter der Zeitenspiegel-Reportageschule. Im Oktober musste er drei Tage in den Knast – wegen einer reichlich skurrilen Sache.
Verwende nie ein Wort mit 7 Silben
Wolf Schneiders neue Sprachkritik.
Raus aus Facebook, aber wie?
Facebook produziert Skandale am laufenden Band. Trotzdem scheuen Journalisten den radikalen Bruch, weil sie ungern auf die Vorteile verzichten. Langsam muss man das Problem aber angehen – und vielleicht einen Mittelweg finden.
Wie umgehe ich meinen Chef?
Was Sie tun können, wenn die Chef-Etage Ihre Innovationen nicht mitträgt.
Aufbruch in eine neue Welt
Wissenschaftsjournalist Jakob Vicari hat Kugelschreiber gegen Lötkolben getauscht und beschlossen, den Journalismus der Dinge zu erkunden. Wie geht es ihm dabei?
Sieben lukrative Adressen für Freie
Wo freie Journalisten gebraucht werden, was dort von Ihnen erwartet und dafür bezahlt wird.
Journalismus ohne Journalisten
Computer, die Texte schreiben, sind keine Zukunftsvision mehr. Einige wenige Medienunternehmen arbeiten bereits damit. Eine Zwischenbilanz.
Wie halten Sie es mit der Täternennung?
Und wie berichten Sie über kriminelle Ausländer? Und sind wir selbst schuld am Lügenpresse-Vorwurf? Zehn Chefredakteure deutscher Regionalzeitungen antworten.
Wer uns im Oktober auffiel
Drei junge Kolleginnen und Kollegen, die Besonderes leisten. Folge 11.
Gendern aus, gendern ein
Für und gegen eine Gendersprache im Journalismus. (Sehr lesenswert!)
Aus den Redaktionen
Wer kommt, wer geht, wer gegangen wird. Und wer für immer fort ist – und warum jetzt bei der dpa alles anders ist und Patrick T. Neumann Talente sucht.
Matthias Thieme, Rechercheur mit Nachtisch-Schwäche
Wie der neue Chefredakteur der „Frankfurter Neuen Presse“ tickt, steht auf der letzten Seite in diesem „medium magazin“.
Plus: 32 Seiten Journalistenpreise Guide 2018/19, 24 Seiten die „Journalistin“
Typ: Einzelausgabe, Einzelausgabe mit E-Paper, Jahresabo, Studentenabo
Medium: E-Paper, Magazin
Themen: Journalismus, Kommunikation, Volontäre/Praktikanten/Azubis
Leseprobe:
Ausgabe
06/2018
Werkstatt Erfolgreich gründen

Das 1 x 1 für Medienmacher

Ihre Vorteile als Abonnent
Das Jahresabo sichern und keine Ausgabe mehr verpassen!
  • 6 Ausgaben „Österreichs Journalist:in“
  • Inklusive 6 Ausgaben Journalisten-Werkstatt
Österreichs Journalist:in 2021/02: Die neuen All-Inclusive-Chefredakteure
Zum Produkt
2021#02 Österreichs Journalist:in
Die neuen All-Inclusive-Chefs Seinen Newsletter schreibt „Heute“-Chefredakteur Christian Nusser oft erst vor Mitternacht. Die Liste wird immer länger, was heute von Führungskräften gefordert wird. Was reizt an diesem Job noch?
ab 14,00 € *
Der Österreichische Journalist, Tobias Pötzelsberger ist der Journalist des Jahres
Zum Produkt
2019#06 Der Österreichische Journalist
Ein Tag, an dem alles passte Er nutzte die Gunst der Stunde und moderierte sich an nur einem Tag ins Rampenlicht. Tobias Pötzelsberger ist „Journalist des Jahres“.
ab 12,00 € *
Der Österreichische Journalist, Falter Redaktuerin Barbara Tóth
Zum Produkt
2019#04 Der Österreichische Journalist
Wir wissen mehr als andere. Die „Falter“- Redakteurin Barbara Tóth über Investigativjournalismus und warum sie sich nicht von der ÖVP aussperren lassen will.
ab 12,00 € *