kress pro -
DAS MAGAZIN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE BEI MEDIEN

kress pro berichtet als professioneller Begleiter für Profis über aktuelle Geschehnisse, Personen und Kennzahlen aus der Medien- und Kommunikationsbranche. Aktuelle Top-Cases, Rankings und Strategiegespräche geben Orientierung zur Entwicklung der Branche und den Trends. Das kress pro-Dossier fokussiert ein aktuelles Branchen-Thema. kress pro ist als Printausgabe oder digital als E-Paper erhältlich.

kress pro berichtet als professioneller Begleiter für Profis über aktuelle Geschehnisse, Personen und Kennzahlen aus der Medien- und Kommunikationsbranche. Aktuelle Top-Cases, Rankings und... mehr erfahren »
Fenster schließen
kress pro -
DAS MAGAZIN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE BEI MEDIEN

kress pro berichtet als professioneller Begleiter für Profis über aktuelle Geschehnisse, Personen und Kennzahlen aus der Medien- und Kommunikationsbranche. Aktuelle Top-Cases, Rankings und Strategiegespräche geben Orientierung zur Entwicklung der Branche und den Trends. Das kress pro-Dossier fokussiert ein aktuelles Branchen-Thema. kress pro ist als Printausgabe oder digital als E-Paper erhältlich.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
kress pro: Was bei DuMont wirklich läuft  Warum Verleger Christian DuMont Schütte seine Zeitungen zum Verkauf anbietet. Was sie wert sind, wer sie kaufen könnte.
Zum Produkt
2019#02 kress pro
Was bei DuMont wirklich läuft Warum Verleger Christian DuMont Schütte seine Zeitungen zum Verkauf anbietet. Was sie wert sind, wer sie kaufen könnte.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro: Wie Paid Content richtig geht  Springers Digitalmanager Stefan Betzold und Tobias Henning sagen, welche Themen bei Bild und Welt Abos verkaufen und was man besser sein lässt.
Zum Produkt
2019#01 kress pro
Wie Paid Content richtig geht Springers Digitalmanager Stefan Betzold und Tobias Henning sagen, welche Themen bei Bild und Welt Abos verkaufen und was man besser sein lässt.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro. Der Manager des Jahres  Tagesspiegel-Chef Sebastian Turner spricht über seine ungewöhnliche Strategie im Zeitungsgeschäft.
Zum Produkt
2018#10 kress pro
Der Manager des Jahres Tagesspiegel-Chef Sebastian Turner spricht über seine ungewöhnliche Strategie im Zeitungsgeschäft.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro: Allianz gegen US-Plattformen  Burda-Manager Daniel Steil will das Digitalgeschäft nicht kampflos Facebook und Google überlassen.
Zum Produkt
2018#09 kress pro
Allianz gegen US-Plattformen Burda-Manager Daniel Steil will das Digitalgeschäft nicht kampflos Facebook und Google überlassen.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro: Die Macher von morgen  25 Top-Talente: Wie Digitalprofi Martin Kotynek und Co. die Branche in Zukunft prägen.
Zum Produkt
2018#08 kress pro
Die Macher von morgen 25 Top-Talente: Wie Digitalprofi Martin Kotynek und Co. die Branche in Zukunft prägen.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro: Die Schibsted-Strategie  Das norwegische Unternehmen gilt als eines der innovativsten Medienhäuser weltweit. CEO Rolv Erik Ryssdal sagt in „kress pro“, was er plant, wo er investieren wird und warum Deutschland ein interessanter Markt ist.
Zum Produkt
2018#07 kress pro
Die Schibsted-Strategie Das norwegische Unternehmen gilt als eines der innovativsten Medienhäuser weltweit. CEO Rolv Erik Ryssdal sagt in „kress pro“, was er plant, wo er investieren wird und warum Deutschland ein interessanter Markt...
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro: „Der Kopf liegt auf dem Hackstock“  „Stern“-Herausgeber Andreas Petzold hat fast drei Jahrzehnte lang Redaktionen geleitet. Jetzt verlässt er Gruner + Jahr und spricht zum Abschied über die Tabus der Top-Shots.
Zum Produkt
2018#06 kress pro
„Der Kopf liegt auf dem Hackstock“ „Stern“-Herausgeber Andreas Petzold hat fast drei Jahrzehnte lang Redaktionen geleitet. Jetzt verlässt er Gruner + Jahr und spricht zum Abschied über die Tabus der Top-Shots. Wie halten Führungskräfte...
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro: Wie sich Mr. Parship in der alten Welt schlägt, Andreas Arntzen
Zum Produkt
2018#05 kress pro
Wie sich Mr. Parship in der alten Welt schlägt Für Holtzbrinck hat Andreas Arntzen die Kuppelplattform Parship erfunden. Jetzt ist er CEO beim traditionsreichen Wort & Bild Verlag und soll diesen in die Zukunft führen. Wie macht Arntzen...
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro: Der radikale Umbau des Fachmedienhauses Weka
Zum Produkt
2018#04 kress pro
Der radikale Umbau des Fachmedienhauses Weka Und warum die neuen Geschäftsmodelle ohne Printtitel nicht funktionieren würden. Die beiden Verlagsleiter Hans Stübinger und Dirk Waasen im kress pro-Strategiegespräch.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro: Das Fernsehen muss sich radikal ändern!  Das sagt Gerhard Zeiler. Als Präsident von Turner International verantwortet der Ex-RTL-Chef heute mehr als 180 Kanäle in über 200 Ländern
Zum Produkt
2018#03 kress pro
Das Fernsehen muss sich radikal ändern! Das sagt Gerhard Zeiler. Als Präsident von Turner International verantwortet der Ex-RTL-Chef heute mehr als 180 Kanäle in über 200 Ländern – und erwirtschaftet dabei Margen von durchschnittlich 30...
ab 27,00 € *
kress pro: Die Geheimnisse des Dieter von Holtzbrinck
Zum Produkt
2018#02 kress pro
Die Geheimnisse des Dieter von Holtzbrinck Wer nach dem Abgang von Gabor Steingart das Sagen hat, wie es wirtschaftlich bei Handelsblatt, Zeit und Tagesspiegel wirklich läuft - und wie der Verleger sein Vermächtnis retten will. Plus:...
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro: „Ich sehe wenig, was funktioniert.“  Das sagt „FAZ“-Chef Thomas Lindner über Nebengeschäfte und Investitionen in Start-ups.
Zum Produkt
2018#01 kress pro
„Ich sehe wenig, was funktioniert.“ Das sagt „FAZ“-Chef Thomas Lindner über Nebengeschäfte und Investitionen in Start-ups. Warum Lindner zum Start der „Woche“ zu optimistisch war, woher künftig das Geld kommen soll und warum die...
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
Ihre Vorteile als Kress Pro Jahres-Abonnement
Das Jahresabo sichern und keine Ausgabe mehr verpassen – das Magazin inklusive E-Paper.
  • Bestens informiert: 10 Ausgaben kress pro als Printausgabe und E-Paper inkl. 10 Ausgaben kress pro-Dossier (Einzelpreis 25 Euro)
  • Aktuelle Top-Cases, Rankings und Strategiegespräche
  • kress-Archiv: Alles seit 1966 online – mehr als 100.000 Beiträge verfügbar
  • Exklusive Rabatte: Günstiger zur „kress Tour“, auf der Experten ihre besten Ideen vorstellen
  • Zugang zum "Young-Professional-Programm" von kress pro: zum Beispiel beim European Newspaper Congress in Wien (einmal zahlen und bis zu vier Kollegen mitbringen)
  • Rabatt auf Stelleninserat: Die kress.de Stellenbörse testen und die erste Buchung günstiger erhalten