Schweizer Journalist 2020#01
2020#01

Schweizer Journalist

Das Magazin für Journalistinnen und Journalisten

Der Schweizer Journalist ist das unabhängige Branchenmagazin in der Schweiz. Es berichtet als professioneller Begleiter für Journalistinnen und Journalisten über aktuelle Themen und Personen aus der Branche und gibt wertvolle Praxistipps.

Bitte wählen Sie:

13,64 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

oder als Sofortdownload verfügbar

Schweizer Journalist 2020#01

Titel

Vorbild wider Willen

Sermîn Faki verkörpert, was Schweizer Redaktionen fehlt: Diversität.

Weitere Themen

Einfalt statt Vielfalt
Zwar machen nicht mehr nur Männer Medien. Dennoch ist Diversität in der Branche ein Fremdwort.
„Also traute ich mich“
Sie kennt das „Ausländer-Sein“ von zuhause her, fühlte sich aber nie fremd. Die „Blick“-Politik-Chefin Sermîn Faki über ihr Selbstverständnis.
„Migranten kommen in den Medien zuletzt“
Wie informieren sich Migranten in und über die Schweiz? Kaum über traditionelle Medien.
„Ich habe eine Armee von Schutzengeln“
Seit 2016 ist die Berner Journalistin Eva Hirschi auf Weltreise und schreibt für Medien in der Heimat.
Newsroom
Noch wird nicht gesendet. Aber bereits jetzt wird im neuen SRF-Newsroom Konvergenz gelebt.
Presserat
Der Presserat hat den „Schweizer Journalisten“ gerügt. Stein des Anstosses war ein Text, der zwei „Republik“-Autorinnen in die Nähe des Betrügers Claas Relotius rückte.
Grosse Schweizer Publizisten
Jürg Ramspecks Karriere wirft ein Schlaglicht auf den Medienplatz Zürich.
„Es wird mehr aus der Hüfte geschossen“
Roger Blum, noch bis Ende März Ombudsmann der SRG Deutschschweiz, im Interview.
Pilotprojekte im Warteraum der Medienförderung
Initiativen in Zürich und in der Ostschweiz peilen die Stärkung der Medienvielfalt an.
An die Mobiliar hatte bei Ringier niemand gedacht
Dass die Versicherungsgesellschaft Mobiliar sich mit 25 Prozent an Ringier beteiligen will, hat die Verantwortlichen des Medienkonzerns überrascht.
#Umweltsau, Journalismus und Shitstorms
Viele Berichte über die Reaktionen auf das „Umweltsau“-Lied sind ein Beispiel dafür, wie fatal und riskant es ist, wenn Journalisten sich einfach auf Empörungswellen setzen.
Anspruch, Reichweite, Tod
Izzy, Kapaw, SRF Forward: Längst gibt es eine ganze Szene von Onlinemedien, die fast nur über Social Media funktionieren. Sie setzen alle hohe Ansprüche an sich selbst, weil sie wissen, dass die Aufmerksamkeit der User umkämpft ist.
Gastkommentar
Die Kritik aus datenschützerischer Sicht der Digitalen Gesellschaft der Login-Allianz der grossen Schweizer Medienhäuser hält Projektleiter Patrick Rademacher für grundlos.
Typ: Einzelausgabe, Einzelausgabe mit E-Paper, Jahresabo, Studentenabo
Medium: E-Paper, Magazin
Themen: Journalismus, Kommunikation, Volontäre/Praktikanten/Azubis
Leseprobe:
Ausgabe
01/2020
Erschienen am
18. Februar 2020
Journalisten Werkstatt Titeln für ONline
Ihre Vorteile als Abonnent
Das Jahresabo sichern und keine Ausgabe mehr verpassen!
  • 6 Ausgaben „Schweizer Journalist:in“
  • Inklusive 6 Ausgaben Journalisten-Werkstatt
Wirtschaftsjournalist, Gabors langer Schatten
Zum Produkt
2020#01 Wirtschaftsjournalist
Gabors langer Schatten Sinkende Anzeigenerlöse, verunsicherte Mitarbeiter, unklare Zukunft: So steht die Handelsblatt Media Group im Jahr zwei nach Steingart da.
Inhalt 1 Stück
ab 14,00 € *
Schweizer journalist:in 2021/04: „Ich bin noch lange nicht da, wo ich sein will“
Zum Produkt
2021#04 Schweizer Journalist:in
„Ich bin noch lange nicht da, wo ich sein will“ SRF-Moderatorin Angélique Beldner beleuchtet Rassismus im Schweizer Journalismus. Sie findet: Der Weg zu echter Diversity ist noch lang.
Inhalt 1 Stück
ab 13,64 € *
Schweizer journalist:in 2021/02: Neustart, Radikal. Diversity-Expertin Esther-Mirjam de Boer rät den Schweizer Medienhäusern, ihre Führungskultur zu sanieren. Sie glaubt: Toxische Personen müssen gehen.
Zum Produkt
2021#02 Schweizer Journalist:in
Neustart, Radikal. Diversity-Expertin Esther-Mirjam de Boer rät den Schweizer Medienhäusern, ihre Führungskultur zu sanieren. Sie glaubt: Toxische Personen müssen gehen.
Inhalt 1 Stück
ab 13,64 € *
Der Schweizer Journalist 03/2020, 30 unter 30
Zum Produkt
2020#03 Schweizer Journalist
30 unter 30. Junge Talente 2020
Inhalt 1 Stück
ab 13,64 € *