medium magazin: Super Zeiten  ...für Politikjournalisten! Oder etwa nicht?
2018#02

medium magazin

Das Magazin für Journalistinnen und Journalisten

medium magazin ist das unabhängige Branchenmagazin. Es berichtet als professioneller Begleiter für Journalistinnen und Journalisten über aktuelle Themen und Personen aus der Branche und gibt wertvolle Praxistipps.

Bitte wählen Sie:

12,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

oder als Sofortdownload verfügbar

medium magazin 2018#02

Titel

Super Zeiten

...für Politikjournalisten! Oder etwa nicht?

Weitere Themen

Dokumente lügen nicht – im Gegensatz zu manchen Informanten
Rafael Buschmann, „Spiegel“-Reporter und „Football Leaks“-Rechercheur über seine Arbeitsweise als investigativer Reporter.
Er hat sich Großes vorgenommen, sehr Großes!
Nach Zeit Online nun Chefredakteur beim „Standard“ in Wien. Martin Kotynek will einen der kleinsten Titel Österreichs zur wichtigsten Diskursplattform im deutschsprachigen Raum ausbauen.
Tempo alleine ist noch kein Wert
10 Gedanken zu uns und unseren Lesern von Spiegel Online-Chefredakteurin Barbara Haas.
Interdisziplinäre Studiengänge für Journalisten
Wo gibt es was? Die wichtigsten Anbieter.
Die aufgeplatzten Pickel
Wie #MeToo auch in Deutschlands Medienhäusern immer weitere Kreise zieht.
„Medien müssen Communities zusammenbringen“
Medien-Vordenker Jeff Jarvis über sein Konzept des Social Journalism und sein Verhältnis zu Facebook.
Die drei journalistischen Meisterstücke im März
„Die Akte Heimatschutz“, „Aloha“ und „Ein Leben“.
Was Leser wollen – und was nicht funktioniert
Sechs Beispiele aus der „Sächsischen Zeitung“, die mit konstruktiven Journalismus nun auch im Mantel experimentiert. Und warum Lösungsvorschläge so extrem wichtig sind.
Die Unterminierung der Medien
Wie Populisten Journalisten beschimpfen und wie diese antworten könnten.
Das Trial-and-Error-Prinzip
Wie Julia Niemeyer als Chefredakteurin, Verlegerin und Geschäftsführerin der Hamelner Heimatzeitung konsequent die Nähe zum User sucht.
Aus den Redaktionen
Wer kommt, wer geht, wer gegangen wird. Und wer für immer fort ist.
Benjamin Piel, Zuhörer und Anti-Alphatier
Wie der künftige Chefredakteur des „Mindener Tageblatts“ tickt, steht auf der letzten Seite in diesem „medium magazin“ .
Typ: Einzelausgabe, Einzelausgabe mit E-Paper, Jahresabo, Studentenabo
Medium: E-Paper, Magazin
Themen: Journalismus, Kommunikation, Volontäre/Praktikanten/Azubis
Leseprobe:
Ausgabe
02/2018
Erschienen am
5. März 2018
Werkstatt Multimediales Storytelling

Multimedia hat schon viele Trends und deren Niedergang erlebt. Doch egal welche Technologie man nutzt: Die Kunst des Erzählens bleibt stets der Kern.

Ihre Vorteile als medium magazin-Abonnent
Das Jahresabo sichern und keine Ausgabe mehr verpassen!
  • 6 Ausgaben medium magazin für Journalisten
  • Inklusive 6 Ausgaben Journalisten-Werkstatt