Schweizer journalist, Simonetta Sommaruga, Medienministerin
2019#03

Schweizer Journalist

Das Magazin für Journalistinnen und Journalisten

Der Schweizer Journalist ist das unabhängige Branchenmagazin in der Schweiz. Es berichtet als professioneller Begleiter für Journalistinnen und Journalisten über aktuelle Themen und Personen aus der Branche und gibt wertvolle Praxistipps.

Bitte wählen Sie:

12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

oder als Sofortdownload verfügbar

Schweizer Journalist 2019#03

Titel

SOMMARUGA BRINGT DIE HOFFNUNG ZURÜCK

Von der neuen Medienministerin wird viel erwartet. Insbesondere die Verleger, die mit Vorgängerin Doris Leuthard ihre liebe Mühe hatten (und umgekehrt), setzen auf Simonetta Sommaruga.

Weitere Themen

Titel – „Journalismus rentiert nicht“
„Medienpolitik ist Gesellschaftspolitik“, sagt Professor Otfried Jarren und hofft auf eine breite Debatte.
Titel – Grüsse aus der Digitalokratie
Die Parteien lösen sich immer stärker von den klassischen Medien und setzen auf die sozialen Medien.
Titel – „Mein liberales Herz blutet“
CH-Media-Chef Peter Wanner fordert unverblümt direkte Staatshilfe.
Der Literat unter den Journalisten
Mit Max Dohner geht ein ungewöhnlicher Medienschaffender in Pension.
Das grosse Arbeitgeber-Ranking 2019
Wie Schweizer Verlage von ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewertet werden.
„Verkleinerte Komfortzone“
Weshalb die Jahrestagung des International Press Institute in Genf stattfand.
Wie Joseph Beuys die „Tageswoche“ ruinierte
Die traurige Geschichte des Basler Medien-Start-ups in elf Lektionen.
Nice to have?
Wissenschaftsjournalismus fristet in den meisten Redaktionen ein Nischendasein. Ein grosser Fehler.
Der Rufer in der Wüste
Olivier Dessibourg organisiert in Lausanne eine internationale Konferenz für Wissenschaftsjournalismus.
Neben dem Stuhl die Tabakhäufchen
Vom schreibenden Tagelöhner in die Chefredaktion eines national ausstrahlenden Zeitungstitels und zurück. Oskar Reck, der letzte Chefredaktor der „Basler Nachrichten“, blieb stets unabhängig.
Nieder mit dem generischen Maskulinum!
Schweizer Medien tun so, als gäbe es nur ein Geschlecht: das männliche. Eine Polemik für geschlechtliche Vielfalt in unserer Sprache.
No women, no news
Frauen werden in Schweizer Medienhäusern immer noch systematisch diskriminiert. Ein Medienfrauenkollektiv stellt im Hinblick auf den 14. Juni nun klare Forderungen.
„Ich habe oft Nächte durchgeheult“
Deutschlands Verleger meiden das Rampenlicht. Friede Springer, die mächtigste von allen, hat für uns eine Ausnahme gemacht.
Impfung gegen Desinformation
Warum wir Zweckbündnisse von Wissenschaft und seriösem Journalismus brauchen.
Journalisten, stellt keine Opfer bloss!
Opfer von Gewalttaten sind häufig traumatisiert. Und dann kommt noch ein Journalist, der zu viele Informationen preisgibt.
Damit Fakten kein Fake sind
Wie stellen Redaktionen eigentlich sicher, dass ihre Inhalte den Tatsachen entsprechen? Eine Übersicht.
Justiz
Das Strache-Video war keine journalistische Recherche, sondern eine Straftat, schreibt Fachfrau Esther Diener-Morscher.
Von der Höhle zur Blase
Ein Essay zur Wahrheit im Journalismus.
Elfenbeinturm
Rezo, ein reichweitenstarker Youtuber, bringt in Deutschland vor allem christdemokratische Politiker auf die Palme. Die Aufregung über sein Video offenbart, wie notwendig eine zentrale Instanz für digitale Themen ist.
Typ: Einzelausgabe, Einzelausgabe mit E-Paper, Jahresabo, Studentenabo
Medium: E-Paper, Magazin
Themen: Journalismus, Kommunikation, Volontäre/Praktikanten/Azubis
Leseprobe:
Ausgabe
03/2019
Erschienen am
12. Juni 2019
Journalisten Werkstatt Reportage 2

Handwerk Reportage

Ihre Vorteile als Abonnent
Das Jahresabo sichern und keine Ausgabe mehr verpassen!
  • 6 Ausgaben „Schweizer Journalist“
  • Inklusive 6 Ausgaben Journalisten-Werkstatt
Schweizer Journalist 04/2019
Zum Produkt
2019#04 Schweizer Journalist
Der Zustand des Arbeitsmarktes Karin Wenger und 15 weitere Kolleginnen und Kollegen über ihre berufliche Situation.
ab 12,00 € *
Schweizer Journalist 2019#02
Zum Produkt
2019#02 Schweizer Journalist
Die Zunkunft des Journalismus Ein Extra mit Beiträgen von: Eric Gujer, Susanne Wille, Frank A. Meyer, Roger Köppel, Margrit Sprecher, Karl Lüönd, Sandro Brotz, Rafaela Roth, Kaspar Surber, Pietro Supino, Martina Fehr, Maurice...
ab 12,00 € *
Schweizer Journalist 2019#02
Zum Produkt
2019#02 Schweizer Journalist
Die Zunkunft des Journalismus Ein Extra mit Beiträgen von: Eric Gujer, Susanne Wille, Frank A. Meyer, Roger Köppel, Margrit Sprecher, Karl Lüönd, Sandro Brotz, Rafaela Roth, Kaspar Surber, Pietro Supino, Martina Fehr, Maurice...
ab 12,00 € *
Schweizer Journalist: Auf dem Gipfel  Vom Volontär im "Blick"-Sport zum CEO und Mitbesitzer von Ringier. Wie viel vom früheren Journalisten steckt noch in Marc Walder?
Zum Produkt
2019#01 Schweizer Journalist
Auf dem Gipfel Vom Volontär im "Blick"-Sport zum CEO und Mitbesitzer von Ringier. Wie viel vom früheren Journalisten steckt noch in Marc Walder?
ab 12,00 € *
Wien
European Publishing Congress Get-together
Zum Event
26. April 2020 European Publishing Congress Get-together
Der European Publishing Congress bringt von 26. bis 28. April 2020 Medienprofis aus ganz Europa in Wien zusammen. Chefredakteure und Medienmanager diskutieren über die Zukunft ihrer Branche. Dazu präsentieren außergewöhnliche...
Inhalt 1 Stück
90,00 € *
Schweizer Journalist 05/2019
Zum Produkt
2019#05 Schweizer Journalist
Digitaler Dompteur Wie SRG-Entwicklungsdirektor Bakel Walden Radio und TV in die Zukunft retten will.
ab 12,00 € *
Journalisten Werkstatt, Die Reisereportage, Peter Linden
Zum Produkt
Journalisten Werkstatt Die Reisereportage
Schreiben über Fernweh Die Ansprüche an gute Reisereportagen haben sich gewandelt. Und das ist gut so. Denn das eröffnet ihnen neue Chancen.
Inhalt 1 Stück
6,99 € *
Schweizer Journalist: Die letzten Mohikaner  Häuptling Hanspeter Lebrument und seine drei Kinder sind die letzten Überlebenden einer Gattung, die einst die Schweizer Presse beherrschte.
Zum Produkt
2018#6 Schweizer Journalist
Die letzten Mohikaner Häuptling Hanspeter Lebrument und seine drei Kinder sind die letzten Überlebenden einer Gattung, die einst die Schweizer Presse beherrschte. Sie sind das letzte mittelgrosse, eigenständige Familienunternehmen....
ab 12,00 € *
Schweizer Journalist: Die drei Super-Chefredaktoren  Arthur Rutishauser, Christian Dorer und Pascal Hollenstein dominieren den Zeitungsjournalismus in der Schweiz.
Zum Produkt
2018#2 Schweizer Journalist
Die drei Super-Chefredaktoren Arthur Rutishauser (der Akkordschreiber), Christian Dorer (der Vielkommentator) und Pascal Hollenstein (der Schreibfaulste) dominieren den Zeitungsjournalismus in der Schweiz. Sie beherrschen nicht...
ab 12,00 € *