kress pro, Ich bin bekennendes Schlitzohr
2019#07

kress pro

Das Magazin für Führungskräfte bei Medien.

kress pro berichtet als professioneller Begleiter für Profis über aktuelle Geschehnisse, Personen und Kennzahlen aus der Medien- und Kommunikationsbranche. Das Dossier erscheint als Beilage von kress pro. Der Schwerpunkt liegt auf Strategie und Best-Practice.

Bitte wählen Sie:

27,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

oder als Sofortdownload verfügbar

kress pro 2019#07

Titel

Ich bin bekennendes Schlitzohr

Nur noch wenige Monate bis zum Start: Herr Steingart, können Sie auf Ihrem Schiff den Journalismus wirklich neu erfinden?

Weitere Themen

Ranking: Die besten TV-Manager 2019
Wer sich im umkämpften TV-Geschäft wie gut schlägt.
„Ich habe die Hauspolitik unterschätzt“
Vor einem Jahr musste Klaus Brinkbäumer als Chefredakteur beim „Spiegel“ gehen. Im ersten Interview seitdem kritisiert er den Einfluss der Mitarbeiter KG und sagt, welche Ratschläge er anderen Führungskräften gibt.
Weg damit!
Der Verein Letzte Werbung will die Deutsche Post wegen „Einkauf aktuell“ verklagen. Die Aktivisten fordern, dass unadressierte Werbung nur noch an diejenigen verteilt werden darf, die zustimmen. Das könnte auch für Tages- und Anzeigenblätter gefährlich werden.
Branche in Aufruhr
Die seit Mai in Deutschland verfügbare integrierte Jobsuche auf Google verändert das Kräfteverhältnis im Markt der Online- Stellenportale. Es geht um ein Milliardengeschäft und die Frage, wer seine Position im Wettbewerb verteidigen kann.
Ohne Loyalität keine Abos
Wie das Computerspielemagazin „Gamestar“ mit seinem Online-Bezahlangebot „Gamestar Plus“ erfolgreich jüngere Nutzer anspricht.
Typ: Einzelausgabe, Einzelausgabe mit E-Paper, Halbjahresabo, Jahresabo, Studentenabo
Medium: E-Paper, Magazin
Themen: Journalismus, Kommunikation, Management, Marketing, Volontäre/Praktikanten/Azubis
Leseprobe:
Ausgabe
07/2019
Erschienen am
8. September 2019
Top Cases dieser Ausgabe

Case 1 Vertrieb

Wie Andreas Volleritsch und Oliver Wurm das Grundgesetz zum Kiosk- Bestseller gemacht haben.

Case 2 Daten

Wie die Audience-Development-Teams von Zeit, Bauer, Funke und Vogel arbeiten und welche Tipps sie anderen geben.

Case 3 Strategie

Wie der Fachtitel „CIO“ sein Geschäft durch neue Erlösquellen diversifiziert – von Community bis zur Weiterbildung.

Case 4 Gründer

Wie Hansjörg Zimmermann mit seinem Start-up für spielerische Bildungs-Apps den Durchbruch schaffen will.

Case 5 Vermarktung

Wie das Tiroler Familienunternehmen Ablinger & Garber Themenmagazine in Deutschland und bis nach China verkauft.

Dossier Digitalvertrieb

Wie die Badische Zeitung Abos verkauft.

Ihre Vorteile als Kress Pro Jahres-Abonnement
Das Jahresabo sichern und keine Ausgabe mehr verpassen – das Magazin inklusive E-Paper.
  • 10 Ausgaben kress pro Print und E-Paper mit mehr als 100 Seiten je Magazin
  • 10 Ausgaben kress pro-Dossier
  • Unlimitierter Zugriff auf mehr als 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie Zugriff auf 40 Dossiers
  • Mehr als 50 Strategie-Gespräche mit den Top-Leadern der Branche
  • 10 Prozent auf alle kress-Tour-Tickets
  • 25 Prozent auf das Ticket zum European Publishing Congress in Wien (inkl. Get-together u. European Publishing Awards Winners Night)
  • 10 Prozent Rabatt auf ein Stelleninserat: Die kress.de Stellenbörse testen und die erste Buchung günstiger erhalten
kress pro, Machtkampf bei der Süddeutschen Zeitung
Zum Produkt
2019#06 kress pro
Machtkampf bei der Süddeutschen Warum das Verhältnis zwischen Digital-Chefin Julia Bönisch und den Print-Chefredakteuren Kurt Kister und Wolfgang Krach zerrüttet ist.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro 2019#08
Zum Produkt
2019#08 kress pro
Döpfner geht volles Risiko Warum der Springer-Vorstandschef sich KKR ins Haus holt. Wer von dem Deal profitiert.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro 2020/05
Zum Produkt
2020#05 kress pro
Was gibt jetzt Halt? Wie Matthias Bauer, Chef der Vogel Communications Group, auf die drastischen Umsatzeinbrüche reagiert.
Inhalt 1 Stück
ab 35,00 € *
kress pro 2019#08
Zum Produkt
2019#08 kress pro
Döpfner geht volles Risiko Warum der Springer-Vorstandschef sich KKR ins Haus holt. Wer von dem Deal profitiert.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro 2020/07 Julian Reichelt redet Klartext
Zum Produkt
2020#7 kress pro
Julian Reichelt redet Klartext Warum der Bild-Chef seinen Kritikern keine Träne nachweint. Wie er seine Redaktion auf die Video-Strategie einschwört.
Inhalt 1 Stück
ab 35,00 € *
kress pro 2020/06
Zum Produkt
2020#6 kress pro
„Corona hat kein Strohfeuer entfacht“ Wie Zeit-Online-Chef Jochen Wegner mit seinem Team mehr als 100.000 Digitalabonnenten gewonnen hat und sie jetzt auch hält.
Inhalt 1 Stück
ab 35,00 € *
kress pro, "Jetzt geht es richtig los"
Zum Produkt
2020#02 kress pro
"Jetzt geht es richtig los" Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert.
Inhalt 1 Stück
ab 35,00 € *
kress pro, "Wir wollen größer und querdenken"
Zum Produkt
2020#01 kress pro
"Wir wollen größer und quer denken" Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will.
Inhalt 1 Stück
ab 35,00 € *
kress pro, Chefredakteur des Jahres
Zum Produkt
2019#10 kress pro
Chefredakteur des Jahres Relotius-Affäre und Print-Online-Fusion: Wie Steffen Klusmann sein erstes Jahr beim "Spiegel" überlebte.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro, Facebook, Jesper Doub
Zum Produkt
2019#05 kress pro
Will uns Facebook echt helfen? Partner-Manager Jesper Doub sagt, wie der Global Player mit deutschen Medien ins Geschäft kommen will.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro, Dirk Ippen, FAZ, Juan Moreno
Zum Produkt
2019#04 kress pro
Wem Dirk Ippen seine Gruppe übergibt Der Verleger sagt, wie er wurde, was er ist – und wie es jetzt weitergeht. Ein ungewöhnlich persönliches Gespräch.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
Journalisten Werkstatt Einfache Sprache
Zum Produkt
Journalisten Werkstatt Einfache Sprache
Wie Texte verständlicher werden
6,99 € *
Medium Magazin 03/2020 Die Top 30 bis 30
Zum Produkt
2020#03 medium magazin
Die Top 30 bis 30 Junge Talente 2020
Inhalt 1 Stück
ab 14,00 € *
kress pro Dossier 2020/05
Zum Produkt
Dossier Datenanalyse
Wie Publisher Inhalte verkaufen
Inhalt 1 Stück
19,90 € *
Wirtschaftsjournalist 03#2020
Zum Produkt
2020#03 Wirtschaftsjournalist
Angst vor dem Absturz Die Corona-Krise trifft die Handelsblatt Media Group mit voller Härte. Mitarbeiter bangen um ihre Jobs. Wie es der Branche geht und wo es Lichtblicke gibt.
Inhalt 1 Stück
ab 14,00 € *
PR Report 03/2020, Der große Wandel kommt erst nooch
Zum Produkt
2020#03 PR Report
"Der große Wandel kommt erst noch" Telekom-Kommunikationschef Philipp Schindera über seine Corona-Lehren und die Zukunft der Content Factory
Inhalt 1 Stück
ab 35,00 € *
kress pro 2020/04
Zum Produkt
2020#04 kress pro
Was darf ein Digitalabo jetzt kosten? Und worauf es sonst noch ankommt.Die wichtigsten Erkenntnisse von Digitalprofis wie Yannick Dillinger und Co.
Inhalt 1 Stück
ab 35,00 € *
kress pro 2020/03
Zum Produkt
2020#03 kress pro
So kommen wir durch die Krise Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt.
Inhalt 1 Stück
ab 35,00 € *
kress pro, die regionale Digital-Strategie des SWMH
Zum Produkt
2019#09 kress pro
Die regionale Digital-Strategie der SWMH Manager Herbert Dachs sagt, wo er spart, wo er investiert und wie er 35.000 Digital-Abonnenten in nur drei Jahren gewinnen will.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro, Machtkampf bei der Süddeutschen Zeitung
Zum Produkt
2019#06 kress pro
Machtkampf bei der Süddeutschen Warum das Verhältnis zwischen Digital-Chefin Julia Bönisch und den Print-Chefredakteuren Kurt Kister und Wolfgang Krach zerrüttet ist.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro, FAZ, Andreas Barner, Holger Steltzner, Nikolaus Förster, Jaques Raynaud
Zum Produkt
2019#03 kress pro
Der neue kluge Kopf hinter der FAZ Andreas Barner soll den Vorsitz des FAZ-Aufsichtsrates übernehmen. Welche Optionen hat er? Plus: Warum Herausgeber Holger Steltzner gefeuert wurde.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro, DuMont, Christian DuMont Schütte
Zum Produkt
2019#02 kress pro
Was bei DuMont wirklich läuft Warum Verleger Christian DuMont Schütte seine Zeitungen zum Verkauf anbietet. Was sie wert sind, wer sie kaufen könnte.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro, Stefan Betzold, Tobias Henning
Zum Produkt
2019#01 kress pro
Wie Paid Content richtig geht Springers Digitalmanager Stefan Betzold und Tobias Henning sagen, welche Themen bei Bild und Welt Abos verkaufen und was man besser sein lässt.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro, Tagesspiegel, Sebastian Turner
Zum Produkt
2018#10 kress pro
Der Manager des Jahres Tagesspiegel-Chef Sebastian Turner spricht über seine ungewöhnliche Strategie im Zeitungsgeschäft.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro, Allianz, Burda, Daniel Steil, Facebook, Google
Zum Produkt
2018#09 kress pro
Allianz gegen US-Plattformen Burda-Manager Daniel Steil will das Digitalgeschäft nicht kampflos Facebook und Google überlassen.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
Instagram: Ein Leitfaden für PR-Profis, PR-Werkstatt, Stephanie Tönjes
Zum Produkt
PR-Werkstatt Instagram
Wie PR-Profis die Fotoplattform optimal nutzen können. Ein Leitfaden für PR-Profis.
Inhalt 1 Stück
6,99 € *
Die Kunst der guten Rede: Schreiben, halten, überzeugen, PR-Werkstatt, Markus Franz
Zum Produkt
PR-Werkstatt Die Kunst der guten Rede
Schreiben, halten, überzeugen
Inhalt 1 Stück
6,99 € *
kress pro: Die Schibsted-Strategie Das norwegische Unternehmen gilt als eines der innovativsten Medienhäuser weltweit. CEO Rolv Erik Ryssdal sagt in „kress pro“, was er plant, wo er investieren wird und warum Deutschland ein interessanter Markt ist.
Zum Produkt
2018#07 kress pro
Die Schibsted-Strategie Das norwegische Unternehmen gilt als eines der innovativsten Medienhäuser weltweit. CEO Rolv Erik Ryssdal sagt in „kress pro“, was er plant, wo er investieren wird und warum Deutschland ein interessanter...
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *
kress pro: Der radikale Umbau des Fachmedienhauses Weka
Zum Produkt
2018#04 kress pro
Der radikale Umbau des Fachmedienhauses Weka Und warum die neuen Geschäftsmodelle ohne Printtitel nicht funktionieren würden. Die beiden Verlagsleiter Hans Stübinger und Dirk Waasen im kress pro-Strategiegespräch.
Inhalt 1 Stück
ab 27,00 € *